Jetzt bin ich dran!

Das Job-Event von Frauen für Frauen im Bergischen!

Hier bist du richtig, wenn …

… Du mitten im Job steckst und denkst, da könnte mehr gehen. 
… Du aktuell auf der Suche nach einem Job bist.
… Du als Durchstarterin am Beginn deines Berufslebens stehst, ob als Schülerin, Auszubildende oder Studentin.
… Du Familienmanagerin bist und deinen Wiedereinstieg im Blick hast.
… Du deine beruflichen Möglichkeiten im Bergischen entdecken und dich mit Arbeitgebern vernetzen möchtest.

Wir bringen dich mit Arbeitgebern aus der Region zusammen, die verstanden haben, was Frauen im Job wichtig ist. Du hast die Gelegenheit von Frau zu Frau ins Gespräch zu kommen. Ungezwungen und echt, nach dem Motto „nichts muss, alles kann“! Egal ob Verwaltung, Finanzen, Gesundheit, Industrie, Soziales oder IT und Technik. Entdecke deine beruflichen Optionen im Bergischen!

Egal, wo du grade stehst. Wir freuen uns auf dich! 

Freu dich auf Milka!

Milka ist als VIVA-Star Anfang der 2000er und Moderatorin der Sendung „Interaktiv“ bekannt geworden. Und das hat sie im Gepäck für dich: 

Selbstverständlich selbstbewusst: Werde „voll von Dir“ – ganz ohne Ellenbogenmentalität

Dies ist meine Einladung an Dich, es dir in dir selbst, so richtig gemütlich zu machen. Eine Gelegenheit, sich in dein Leben zu verlieben, ohne komplett aus ihm aussteigen zu müssen.

Du fragst dich, wie du ein solides Fundament begründest, von dem aus du den nächsten Schritt wagen kannst?
Du willst erfahren, mit welcher inneren Einstellung du die Dinge mutiger und entschlossener anpacken kannst? Hier bist du richtig!

Dich erwarten viele gedankliche und auch ganz praktische Anschubser auf deinem Weg in ein selbstbestimmtes (berufliches) Leben voller Authentizität und Freude. Gerne teile ich meine Gedanken und meine Learnings aus über 100 Gesprächen mit großartigen Experten für Persönlichkeitsentwicklung mit dir.

Foto: Immo Fuchs

Das ist unser Programm für dich!

  • ab 16.15 Uhr – In Ruhe ankommen, einchecken und orientieren
  • 17.00 Uhr – Wir sagen „Hallo“ und starten die Sause
  • 17.15 Uhr – Lass dich von Milka inspirieren, bewegen und „anschubsen“

Von 19.00 bis ca. 21.30 Uhr kannst du dich kopfüber ins Getümmel stürzen

  • Lerne attraktive Arbeitgeber kennen – sprich persönlich mit Frauen, die bei spannenden Unternehmen in der Region arbeiten
  • Lass gerne deine Bewerbungsunterlagen checken oder informiere dich über Förder- oder Beratungsmöglichkeiten zu deiner beruflichen Weiterentwicklung
  • Personalerinnen verschiedener Branchen haben den Abend über ein offenes Ohr für deine individuellen Fragen, die du dich bislang nie getraut hast zu fragen 
  • Tausch dich mit unseren Expertinnen aus: Ute Stiefelhagen (Fachanwältin für Arbeitsrecht), Sibylle Kaminski (Systemischer Business-Coach, Trainerin für Souveränität & Empowerment) & Daniela Fonrobert (Gründerin „FrauWertvoll“ / Tom & Perla Medienmanufaktur GmbH & Stärken-Coach)

Nutze unsere „Snacks“ zwischendurch

  • „Stärken stärken – Worin bist du richtig gut?“ – Finde es heraus im Impuls-Workshop mit Daniela Fonrobert!
  • „Sisters in law – Talk“ – Dir brennen arbeitsrechtliche Fragen unter den Nägeln? Ute Stiefelhagen kennt die Antwort! 

Das liegt uns am Herzen für das Event!

Einander zugewandt und gegenseitig unterstützend – Jede von uns trägt kleine und große berufliche Pläne in sich. Jede von uns hat wertvolle und vielfältige Erfahrungen im Gepäck. Jede von uns bringt Fragen mit. Mit gegenseitiger Unterstützung geht so vieles leichter. Lasst uns an diesem Abend genau dazu beitragen.

Zusammen echt und ungezwungen – Wir wollen ein Event, das Spaß macht und dir Kraft mit auf deinen beruflichen Weg gibt! Wir wünschen uns ein Event, wo jede sein darf, wie sie kommt.

So einfach geht anmelden!

Du bist dabei? Yeah, wir freuen uns!

Schreib eine Mail mit deinem Vor- und Nachnamen sowie dem Stichwort „Jetzt bin ich dran!“ an degiorgio@rbw.de oder nicole.breidenbach@obk.de und du bist angemeldet. Falls du allein kommst, schreib uns das einfach und wir kümmern uns um deine Begleiterin für den Abend (siehe FAQ-Liste für mehr Infos).

Wir sehen uns am 12.06.24!

Nicole Breidenbach
Wirtschaftsförderung Oberberg

Bianca Degiorgio
Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW)

Diese Arbeitgeber aus dem Oberbergischen und Rheinisch-Bergischen Kreis sind mit dabei und kannst du persönlich kennenlernen:

ABLE Management Services (AMS) ist der Inhouse-Dienstleister der ABLE GROUP, Deutschlands führender Unternehmensgruppe für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Wir entlasten FERCHAU, planting, top itservices, RST und prime-ing von allen Aufgaben, die außerhalb ihres Kerngeschäfts liegen – vom Personalmanagement über die IT-Struktur, Finanz- und kaufmännischen Services bis hin zum Marketing. Mittlerweile zählen mehr als 10.100 Mitarbeiter:innen zu unserer Unternehmensgruppe und darauf sind wir stolz!

 Du liebst Herausforderungen? Du siehst Veränderungen als eine Chance zu lernen und zu wachsen? Dann komm in unser Team.

Der Aggerverband mit Sitz in Gummersbach ist als sondergesetzlicher Wasserwirtschaftsverband eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. In seinem 1.100 km² großen Einzugsgebiet, das von Meinerzhagen bis Siegburg reicht, nimmt er mit seinen 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle wasserwirtschaftlich relevanten Aufgaben wahr. Beispielhaft zählen dazu die Bereitstellung von Trinkwasser für rund 500.000 Menschen sowie die Abwasserreinigung, außerdem werden im Verbandsgebiet ca. 3000 km Bachläufe unterhalten.

Wir sind ein Wohlfahrtsverband und eine Hilfsorganisation. Unser Motto lautet „Wir helfen hier und jetzt.“ Dieses Credo setzen wir in allen unseren vielfältigen Arbeitsbereichen tagtäglich in die Tat um. Wir sind politisch und konfessionell unabhängig und helfen von Mensch zu Mensch.

Als Wohlfahrtsverband bieten wir eine große Vielfalt ambulanter sozialer Dienste. Dazu gehören die Altenhilfe mit Ambulanten Pflegediensten sowie Hilfen für Menschen mit Behinderungen wie dem Ambulant Betreuten Wohnen (BeWo) oder Inklusionshilfen für Schul- und Kindergartenkinder. Hinzu kommen eine Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz sowie ein eigener Betreuungsverein für die rechtliche Betreuung. Unsere Arbeitsbereiche als Hilfsorganisation umfassen Rettungsdienst, Erste-Hilfe-Ausbildung, Katastrophenschutz und Sanitätsdienste bei Veranstaltungen.

FUAGO ist Distributor für Open Source-Lösungen, wie z.B. Open-Xchange und OpenTalk, und besitzt langjährige Erfahrung im IT- und Hosting-Bereich. Als agiles Unternehmen pflegt FUAGO einen engen Kontakt zu Kunden und Partnern.

Egal ob Teilzeit oder Vollzeit, bei uns geht beides. Vom Straßenverkehrsamt über Brand- und Bevölkerungsschutz sowie Natur- und Landschaftsschutz bis hin zum Gewässerschutz. Aber auch die Sozial- und Jugendhilfe, Schule und Bildung sowie der Rettungsdienst sind unter unserem Dach zu Hause. Jeden Tag arbeiten über 1.600 Mitarbeitende daran, unsere Region lebenswert und attraktiv zu gestalten. Bei uns können Sie Familie und Beruf miteinader vereinbaren. Mit uns wird´s rund!

Da gibt es nichts drumherum zu reden: Immer noch finden eher wenige Frauen ihren Weg in die IT. Als IT-Beratung fragen wir uns deshalb: Was macht Frauen in der IT stark und vielleicht auch besonders? Und was können Männer und Frauen im IT-Job voneinander lernen?

Mit 550 IT-Expertinnen und -Experten an 8 Standorten und an Remote-Arbeitsplätzen in ganz Deutschland bauen wir moderne IT-Lösungen, die Nachhaltigkeitskriterien ebenso erfüllen wie höchste Sicherheitsstandards. Von der Entwicklung und Integration bis zur Übernahme von Wartung und Betrieb im Rahmen von Managed Services. In allen Branchen, von der mittelständischen Firma, über Verwaltung und Behörden bis zum DAX Konzern.

Komm in unser Team

Seit 1799 steht PFERD für beste Qualität, Innovationsgeist und individuelle Beratung. Mit über 9.500 Werkzeugen für die Oberflächenbearbeitung und das Trennen von Werkstoffen bietet PFERD für jede Anwendung die optimale Werkzeuglösung.

In Deutschland beheimatet, in der Welt erfolgreich.

Das Familienunternehmen mit Stammsitz im oberbergischen Marienheide, 7 Fertigungsstandorten, 22 Tochtergesellschaften und über 100 Handelsvertretungen agiert weltweit. Ein starkes Management und über 1.950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Fundament des internationalen Erfolges.

Wir sind einer der größten Arbeitgeber im Rheinisch-Bergischen Kreis und bieten ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten und Ausbildungsberufen in verschiedensten Bereichen. Als Gesundheitspartner für das ganze Leben liegt unser Schwerpunkt im medizinischen und pflegerischen Bereich, aber auch klassische kaufmännische, handwerkliche Beschäftigungen und technische Berufsfelder gehören zu unserem Angebot.

Neben dem Krankenhaus gehören zwei Senioreneinrichtungen, ein ambulanter Pflegedienst, ein Hospiz, eine ambulante Reha-Einrichtung sowie ambulante Praxen zu unserem Unternehmen.
Mit uns arbeiten bedeutet, sich jeden Tag sozial und sinnstiftend zu engagieren. Wenn Sie eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Tätigkeit anstreben, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Die Soennecken eG ist die im deutschsprachigen Raum führende Handelskooperation rund um Büro und HomeOffice. Die Idee des Soennecken Erfinders „Wir machen Arbeit lebenswerter“ verfolgen wir mit unseren rund 800 angeschlossenen Handelsunternehmen kontinuierlich weiter. So wie damals Friedrich Soennecken beschäftigen wir uns auch heute intensiv mit aktuellen Trends und Entwicklungen von Arbeitswelten.

Für alle sich auf diesem Weg wandelnden Anforderungen entwickeln wir schon heute flexible und anpassungsfähige Arbeitskonzepte und Raumlösungen. Darüber hinaus liefern wir  und unsere Mitglieder alles, was für den täglichen Bedarf einer lebenswerten Arbeitswelt gebraucht wird: die passende Einrichtung, maßgeschneiderte IT-Lösungen, alle nötigen Verbrauchsmaterialien und sogar den perfekten Kaffee und frisches Obst. Über die deutschlandweit modernsten Logistikzentren der Branche haben die Händler Zugriff auf mehr als 25.000 Markenartikel und die Exklusivmarke Soennecken.

Unsere Stiftung bietet ganzheitliche Hilfe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit komplexen psychischen oder emotionalen Förderbedarfen. Ambulante und (teil)stationäre Angebote bereiten sie auf ein möglichst selbstbestimmtes Leben vor. Die Gute-Hand-Familie umfasst mehr als 650 Mitarbeitende. In unseren sieben Einrichtungen und Diensten im Großraum Köln/Bergisches Land ist es unsere Mission, jede von uns begleitete Person individuell und entsprechend ihrer Ressourcen so zu fördern, dass sie ihr Leben soweit wie möglich und entsprechend ihrer Wünsche selbstbestimmt gestalten kann. In der Stiftung Die Gute Hand zu arbeiten bedeutet, eine sinnstiftende Tätigkeit auszuüben, die viel Abwechslung bietet und in der viel Herzblut steckt. Als Team stehen wir zusammen und schaffen es auch schwierige Situationen zu meistern. Eine ausgewogene Work-Life-Balance liegt uns besonders am Herzen. So wird jeder Mitarbeitende bestmöglich in seinen individuellen Bedürfnissen unterstützt. Zudem bieten wir vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Wir sind ein familiengeführtes, mittelständisches und internationales Unternehmen mit mehr als 1.600 Mitarbeitern an 30 verschiedenen Standorten.

Better Mobility. Better Life. Dafür steht unser Name und dafür arbeiten wir Tag für Tag. Unser Unternehmen bietet Rollen, Räder und Services, die die Produktivität steigern, die Sicherheit erhöhen und in puncto Haltbarkeit, Design und Umweltfreundlichkeit neue Maßstäbe setzen. Ganz gleich ob für Industrie, Handel, Medizintechnik oder Schwerlasttransport. Ob für Maschinenbau, Intralogistik, Betriebseinrichtungen oder die Möbelbranche: Wir sorgen für ganzheitliche Verbesserungen und uneingeschränkte Mobilität.

Egal, ob Teilzeit oder Vollzeit, kaufmännische oder technische Berufe – wir sind immer auf der Suche nach neuen weiblichen Talenten, die mit uns etwas bewegen wollen und freuen uns auf den gemeinsamen Austausch und Dialog auf Augenhöhe!

Weitere Informationen zu TENTE als Arbeitgeber und Mitarbeiterstimmen zum Arbeitsalltag bei uns finden Sie hier: https://career.tente.com/

Die Unitechnik Systems GmbH in Wiehl zählt seit mehr als fünf Jahr­zehn­ten zu den füh­ren­den An­bie­tern von in­di­vi­du­el­len Au­to­ma­ti­sie­rungs­lö­sun­gen. Wir pla­nen und re­a­li­sie­ren maß­ge­schnei­der­te Sys­te­me für Intralogistiksysteme, Luft­fracht­ter­mi­nals, Pro­duk­ti­ons­au­to­ma­ti­on, Be­ton­fer­tig­teil­tech­nik und Schalt­an­la­gen­bau. 

Die Karrieremöglichkeiten für Fachkräfte bei uns sind sehr vielfältig. Denn wir suchen Fachkräfte und Experten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen, die unsere Teams unterstützen, Verantwortung übernehmen, offen für Veränderungen sind und sich auf anspruchsvolle Aufgaben freuen. Sie profitieren von umfangreichen Entwicklungsmöglichkeiten in einem sehr dynamischen Arbeitsumfeld.

Wir sind Morgenmacher! Wir sind die VR Bank eG Bergisch Gladbach-Leverkusen, eine der größten Genossenschaftsbanken in der Region.
Unser Geschäftsgebiet erstreckt sich von Langenfeld und Leichlingen im Norden über die Städte Bergisch Gladbach und Leverkusen bis nach Rösrath und Overath im Süden.
Unser Team ist eine starke Gemeinschaft. Getreu der genossenschaftlichen Idee „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“, gibt jeder für jeden sein Bestes. Bei uns verbinden sich Werte wie Solidarität, Verantwortungsbewusstsein und Vertrauen mit Innovationsgeist, Mut und Engagement für die Region.

Egal ob Schülerinnen oder Schüler, Studierende oder Berufserfahrene – die VR Bank bietet vielfältige Einstiegs- und Karrierechancen. Nicht nur für Bankkaufleute oder Finanz- und Versicherungsprofis, sondern auch für IT-, Marketing- oder Vertriebsfachleute sowie Spezialistinnen und Spezialisten vieler anderer Fachbereiche. Gemeinsam machen wir aus Ideen Zukunft und sind immer auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen, die Lust darauf haben, diese Zukunft mit uns aktiv zu gestalten.

Liebe Frauen, das hier ist für euch! An diesem Abend steht ihr und euer Job im Mittelpunkt.

FAQ / Infos

Parkmöglichkeiten findest du direkt auf dem Gelände von Schloss Homburg. Folge den Schildern P1 und P2.

Wir können dich gut verstehen. Allein zu einer Veranstaltung zu gehen, kann sich sehr herausfordernd anfühlen. Deswegen haben wir für Jede, die allein kommt, eine Begleiterin für den Abend. Sie wird deine Ansprechpartnerin sein und dich mit anderen Frauen zusammenbringen. Und natürlich sind unsere Begleiterinnen alle super nett und sympathisch, ist doch klar. Sei dir sicher, du wirst nicht allein rumstehen und hast den ganzen Abend über Jemanden, die du immer wieder ansprechen kannst. Sag uns einfach bei deiner Anmeldung Bescheid, dass du dir eine Begleiterin für den Abend wünschst. Das war’s schon.

Nein, das Event ist für dich kostenfrei! Gute Laune und Neugier ist alles, was du brauchst.

Ja, es werden nur Frauen dort sein.

Die Stulle kannst du in der Brotdose lassen. Für kalte Getränke und leckeres Fingerfood ist gesorgt.

Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos erstellt, die für die Dokumentation und Nachberichterstattung verwendet werden. Mit deiner Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, dass Aufnahmen, die während der Veranstaltung gemacht werden, ohne Vergütungsanspruch für diese Zwecke verwendet werden dürfen.

Nach oben scrollen